Girav Kleidung - Nachhaltig produziert

Made in Europe. Nachhaltig produziert.

Jedes einzelne Girav T-Shirt wird nachhaltig produziert.

Wir lieben es, unser Geschäft auf eine ordentliche und verantwortungsvolle Weise zu betreiben. Das gilt sowohl für den Umgang mit Ihnen als Kunden als auch für die Zusammenarbeit mit unseren Zulieferanten und Partnerunternehmen.

 

Dank der in 20 Jahren gesammelten Erfahrung verfügen wir über viel Wissen über die Entwicklung von Textilien und insbesondere von Kleidung. Um eine optimale Qualität und Passform unserer T-Shirts garantieren zu können, arbeiten wir außerdem mit spezialisierten Partnerunternehmen zusammen. So unterstützen uns bei der Entwicklung jedes neuen T-Shirts Schnittmuster-Spezialisten. Um die Passform der T-Shirts zu perfektionieren, kommen Passformmodelle zum Einsatz.

  

Nachhaltige Fertigung in Europa

Girav T-Shirts werden in hochwertigen Fabriken in der Türkei gefertigt. Sie verfügen über modernste Maschinen und haben sich die aktuellsten Prozesstechniken zu Eigen gemacht. Dies stellt eine gleichbleibend hohe Qualität der Girav T-Shirts sicher. In jeder Phase des Fertigungsprozesses der Shirts gelten hohe Standards. Entsprechend sind unsere Fabriken BSCI, Ökotex und ISO 9001 zertifiziert.

 

BSCI (Business Social Compliance Initiative): Dieses Zertifikat bescheinigt würdige Arbeitsbedingungen. Hierzu zählen Arbeitnehmerrechte wie die Erlaubnis, Arbeitnehmervertretungen zu gründen, Arbeitssicherheit, sowie der Ausschluss von Zwangs- und Kinderarbeit.

OEKO-TEX®: Ist ein Gütezeichen, das sich auf gesundheitsrelevante Aspekte bezieht. OEKO-TEX® stellt strengste Anforderungen hinsichtlich des Einsatzes umweltschädlicher Substanzen wie Schwermetallen, schädlichen Farbstoffen oder Pestiziden.

 

ISO 9001: Hierbei handelt es sich um internationale Standards für die Einreichung und Pflege von Qualitätsmanagementsystemen. Zertifizierten Unternehmen bestätigt es, dass sie das Qualitätsmanagement auf eine vorab definierte und strukturierte Weise betreiben.

 

Obenstehende Standards und Zertifikate sind wichtige Belege nachhaltiger Geschäftsprozesse. Ihnen als Kunden geben Sie die Gewissheit, dass Aspekte wie Arbeitsbedingungen und Umwelt gut geregelt sind.

 

Wir arbeiten mit festen Lieferanten und einem Agenten in der Türkei zusammen. Letzterer kontrolliert kontinuierlich vor Ort die Qualität unserer T-Shirts und überwacht die Einhaltung unserer Geschäftsstandards. Auch wir selbst besuchen die Fabriken regelmäßig und machen uns immer wieder persönlich ein Bild davon, dass dort sehr korrekt gearbeitet wird.

 

Qualität und Besonderheiten des Fertigungsprozesses unserer T-Shirts

Wir möchten, dass Girav Kunden viel Freude an tollen Shirts mit einer perfekten Passform haben.

 

Die T-Shirts müssen nicht nur extra lang sein, sondern auch sehr langlebig und Qualität ausstrahlen. Billige T-Shirts, die schon nach ein paarmal Waschen eingelaufen und aus der Form geraten sind, gibt es genug. Die überlangen Girav T-Shirts hingegen bleiben langfristig schön und behalten ihre Passform. Und das auch nach vielen, vielen Waschgängen.

 

Wir finden es schade, wenn Rohstoffe für die Herstellung eines Produktes eingesetzt werden, das schon nach kurzer Zeit weggeworfen wird. Deshalb haben wir uns bei der Einrichtung des Fertigungsprozesses für unsere T-Shirts dafür entschieden, den Stoff vorzubehandeln und auch sonst so zu arbeiten, dass eine lange Lebensdauer der Shirts gewiss ist.

 

Qualität kommt in vielen Aspekten und Phasen des Fertigungsprozesses der Shirts zum Tragen. Dies ist auch der Grund dafür, dass die T-Shirts teurer sind als die Shirts vieler anderer Hersteller.

 

Es können drei wichtige Phasen unterschieden werden. Diese werden hierunter kurz erläutert:

  

1. Die Baumwollsorte und die Produktion des Stoffes für die T-Shirts

  • Die Wahl der Baumwollsorte ist von großer Bedeutung. Wir setzen bei der Fertigung unserer T-Shirts Amerikanische Baumwolle ein. Diese hat längere Fasern, aus denen ein schöneres Garn gesponnen werden kann als aus anderen Baumwollsorten.
  • Wir spinnen ein kompaktes Garn. Dieses Garn ist glatter und dadurch kräftiger und langlebiger.
  • Das Garn wird nachbehandelt. Hierdurch wird es noch gleichmäßiger.
  • Der Stoff wird gewoben, vorgewaschen, getrocknet und mit einem Finish ausgerüstet. Hierdurch fühlt sich der Stoff besonders weich auf der Haut an.
  • Anschließend wird der Stoff stabilisiert und vorgeschrumpft. Das sorgt dafür, dass das fertige Shirt kaum noch einläuft und seine Passform behält. 
  • Danach wird der Stoff verpackt und zur Konfektion transportiert. 

2. Schneiden und Sticken

  • Der Stoff wird ausgepackt und visuell auf Unregelmäßigkeiten hin untersucht. 
  • Es erfolgt eine weitere Behandlung gegen ein späteres Einlaufen. Der Stoff wird mit Dampf behandelt, getrocknet und bekommt Zeit zum Ruhen. Erst danach wird er an den Schneidetisch gebracht.
  • Die Schnittmuster der T-Shirts werden mithilfe von CAD bzw. CAM Computersystemen und daran angeschlossenen Lasermaschinen geschnitten. Dieses Verfahren garantiert, dass jedes Shirt einer Reihe dieselbe Passform und Größe hat. 
  • Erfahrene Produktionsmitarbeiter nähen die geschnittenen Stoffe aneinander und konfektionieren die Shirts mittels hochwertiger Stickmaschinen. Soweit dies möglich ist, werden Girav T-Shirts auf denselben Produktionsanlagen gefertigt und von denselben Mitarbeitern verarbeitet. So wird eine gleichbleibend hohe Qualität der Shirts sichergestellt. Über den gesamten Prozess hinweg erfolgen verschiedenste Zwischenkontrollen.

3. Bügeln und Verpacken

  • Die T-Shirts werden noch einmal genauestens untersucht. So werden beispielsweise überschüssige Fäden entfernt.
  • Die Shirts werden gebügelt. Auch erfolgt eine Schlusskontrolle der Qualität und Größe der T-Shirts.
  • Nur vollständig den hohen Qualitätsanforderungen gerecht werdende Shirts werden danach verpackt und für den Versand vorbereitet.