Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GIRAV B.V.

 

In dieser Datenschutzerklärung (“Erklärung”) erläutert Girav BV (“wir”, “uns”, “unsere”), wie wir Daten erfassen, verarbeiten und wer Zugang zu den Daten hat. Diese Erklärung bezieht sich auf die Nutzung Ihrer Daten, die wir auf oder über www.girav.de (“Website”) sammeln.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

"Personenbezogene Daten" sind Daten, die sich auf eine konkret identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Bei einer identifizierbaren Person handelt es sich um jemanden, der direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Wir erfassen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  • Name, Adresse inkl. Wohnort;

  • E-Mail-Adresse;

  • Telefonnummer (Festnetz und/ oder mobil);

  • Körpergröße;

  • IP-Adresse;

  • Informationen über Ihre Bestellungen über diese Website und Nutzung der Website.

Bestimmte personenbezogene Daten werden benötigt, um unsere Produkte und Dienste liefern zu können. Beispielsweise, weil wir Ihre Bestellung ohne diese Informationen nicht abwickeln können. Wenn die personenbezogen Daten für die Inanspruchnahme unseres Angebotes erforderlich sind, wird dies in dem Moment mitgeteilt, in dem Sie die personenbezogenen Daten übermitteln.

Wie erfassen wir personenbezogene Daten?

Sowohl wir selbst als auch unsere Dienstleister sammeln personenbezogene Daten auf unterschiedliche Art und Weise. Dazu zählen die folgenden Wege:

  • Über die Website

    • Wir sammeln personenbezogene Daten über die Website. Beispielsweise, wenn Sie sich für einen Newsletter registrieren, ein Konto auf der Website anlegen oder eine Bestellung über diese Website aufgeben.

  • Über Cookies und vergleichbare Technologien

    • Wir sammeln personenbezogene Daten anhand von Cookies und vergleichbare Technologien. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Sowohl wir als auch unsere Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Für den Versand von Newslettern und/ oder anderen Marketingunterlagen

    • Um Ihnen im Rahmen von Marketingmaßnahmen E-Mails über unsere Produkte und Services sowie andere Neuigkeiten von Girav senden zu können.

    • Um Sie daran zu erinnern, dass auf der Website noch Produkte in Ihrem Einkaufswagen liegen.

    • Diese Nachrichten verschicken wir, wenn Sie Ihr Einverständnis hierfür erteilt haben.

  • Das Personalisieren Ihres Benutzer-Erlebnisses der Website

    • Um Ihre Präferenzen nachzuvollziehen, damit wir die Website darauf abstimmen können.

Wir personalisieren Ihr Benutzer-Erlebnis der Website, wenn Sie Ihr Einverständnis hierfür erteilt haben oder soweit wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

 

E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.

Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?

Auf Ihre personenbezogenen Daten haben die folgenden Unternehmen oder Organisationen Zugriff:

  • Logistikunternehmen, um Ihre Bestellung an die gewünschte Adresse liefern zu können:

    • z.B. Active Ants Logistics, Deutsche Post, DHL

  • Finanzdienstleister, um die Bezahlung Ihrer Bestellung zu verarbeiten:

    • z.B. Giropay, AfterPay, PayPal

  • Dienstleister, über die Marketing-Kampagnen durchgeführt werden

    • z.B. Google, Facebook, Yellowgrape, Clicks Online, eVillage.

 

Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange wie dies erforderlich oder im Zusammenhang mit den Zwecken erlaubt ist, zu deren Erfüllung die Daten erfasst oder verarbeitet wurden (s. Abschnitt “Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?”, wenn Gesetze oder Verordnungen uns nicht dazu verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten kürzer oder länger zu speichern. Die jeweilige Speicherungsdauer legen wir anhand der folgenden Kriterien fest:

  • So lange Sie ein Konto auf der Website haben. Wenn Sie zwei Jahre lang nicht aktiv waren, schicken wir Ihnen eine Erinnerung mit der Frage, ob Sie Ihr Konto behalten möchten. Wenn Sie hierauf nicht reagieren, wird das Konto gelöscht.

  • So lange Sie die Website besuchen. Daten über Ihren Besuch der Website speichern wir 60 Tage lang.

 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Danach werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten. Der Widerruf dieser Zustimmung ändert nichts an der Rechtmäßigkeit unserer Erklärung, die sich auf die Zustimmung bezieht, die vor dem Widerruf erteilt wurde.

Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu korrigieren. Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, können Sie per E-Mail eine entsprechende Anfrage an uns schicken.

Falls die Daten unrichtig, unvollständig oder nicht relevant sind, können Sie uns schriftlich darum bitten, Ihre Daten zu ändern oder zu ergänzen.

Außerdem haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Beschränkung ihrer Verarbeitung sowie das Recht, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, dass Ihnen Ihre Daten übertragen werden oder dass sie übertragbar gemacht werden. Auch hierzu können Sie uns schriftlich auffordern. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen bearbeiten. Zu schriftlichen Anfragen zählen auch E-Mails oder ausgefüllte und verschickte Kontaktformulare. Unsere E-Mail-Adresse für Anfragen lautet [email protected].

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf- sichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unterneh- menssitzes wenden.

 

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden in dem Moment wirksam, für den das Inkrafttreten angekündigt wurde.

 

Kontaktdaten

Girav BV
Keizersgracht 424
1016 GC AMSTERDAM
Niederlande
Tel. (+49)20 380 48 103
E-mail: [email protected]