Wenn im Winter die Temperaturen in den Keller gehen, ziehen Sie vermutlich gerne ein T-Shirt unter. Tragen Sie es zum Beispiel unter einem Pulli, hält es Sie angenehm warm. An Tagen, an denen es knackig kalt ist, ziehen viele Männer dazu noch ein Hemd an. So gekleidet frieren sie gar nicht mehr. Das geht wunderbar. Wichtig ist nur, dass das T-Shirt nicht unter dem Pulli herausschaut. Aber wie verhindern Sie, dass das passiert? Und worauf müssen Sie beim Tragen eines Shirts unter einem Pullover achten?

Tragen Sie ein T-Shirt mit V-Ausschnitt

Wenn Sie ein T-Shirt unter einem Pullover tragen, sollte das Shirt bei den meisten Modellen nicht sichtbar sein. In Umfragen haben viele Frauen angegeben, dass sie es als unschön empfinden, wenn ein T-Shirt unter dem Pulli hervorschaut. Weil sie unter Pullovern verschwinden, sind T-Shirts mit V-Ausschnitt sehr beliebt. Dabei bringen T-Shirts neben dem Wärmen mindestens einen weiteren Vorteil: Sie verhindern Schweißflecken auf dem Pulli. So gibt es keine unangenehmen Situationen, in denen Sie sich schnell umziehen müssen, weil sie sich nicht mehr in Ihrem Pulli wohlfühlen.

Mode-Tipp: Ein Hemd unter dem Pullover tragen

Es kommt immer mehr in Mode, ein Hemd unter einem Pullover zu tragen. Im Gegensatz zu T-Shirts gilt dabei für das Hemd: Es soll sehr wohl sichtbar sein. Dabei sieht man immer häufiger eine Kombination aus einem sportlichen Pullover oder Sweater mit einem Business-Hemd. Hiermit sind Herren gleichzeitig warm und elegant angezogen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr T-Shirt extra lang ist

Wenn Sie ein T-Shirt unter dem Pulli tragen, muss es lang genug sein. Nur dann sitzt es gut und verrutscht es nicht ständig in der Hose. Häufig kommt es vor, dass Konsumenten ein T-Shirt anprobieren, das im Geschäft perfekt passt. Das dann aber nach ein paarmal Waschen einläuft. Durchschnittlich laufen T-Shirts um 4-5 Zentimeter ein, nachdem Sie mehrmals gewaschen wurden. Es empfiehlt sich, das beim Anprobieren und Kaufen neuer T-Shirts zu berücksichtigen. Idealerweise sollte der Saum eines langen T-Shirts um 10 Zentimeter unter den Hosenbund reichen.